Die TRC Transportation Research & Consulting GmbH beschäftigt hoch qualifizierte Fachkräfte und bietet in einem kleinen innovativen Team ausgezeichnete Bedingungen für Ihren beruflichen und persönlichen Erfolg. TRC bietet Raum für Eigeninitiative, Flexibilität und Kreativität. Als innovatives Unternehmen setzen wir auf team- und zielorientierte Mitarbeiter/-innen. Neue Lösungen zu finden und erfolgreich umzusetzen ist die Grundlage unseres Erfolgs.

 

Aktuell suchen wir zur Verstärkung unseres Teams mehrere Aushilfen (Student*innen/Schüler*innen/Rentner/…):

(Stand 18.06.2022)

 

Für die Zählung der nächtlich parkenden Lkw auf Lkw-Rastanlagen an Bundesstraßen in Baden-Württemberg suchen wir im Auftrag des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg zuverlässige

 

Aushilfen (Student*innen/Schüler*innen (ab 18 J.)/Rentner/…)

 

Die Erhebungen werden an drei Tagen Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, jeweils 0 Uhr bis 3 Uhr von Mitte Juni bis Mitte Juli 2022 in 2-er Teams durchgeführt. In dieser Zeit werden je Team bis zu 9 Rastanlagen aufgesucht und die parkenden Lkw vom Auto aus gezählt und mit Fotos dokumentiert.

 

Bevorzugt werden Bewerbungen von 2er-Teams, wobei eine Person über einen Führerschein und einen Pkw verfügen muss. Ferner muss mind. eine Person des Teams über ein Smartphone verfügen.

Sie können sich aber auch als Einzelperson bewerben. 

 

Bitte geben Sie bei Ihrer formlosen Bewerbung neben Ihren Kontaktdaten (inkl. Adresse(n), von denen Sie die Befahrung/Zählung starten könnten) an, ob Sie über einen Pkw und Führerschein bzw. ein Smartphone verfügen. Sie sollten für die Zählung möglichst an drei aufeinander folgenden Tagen (Nächte von Montag auf Dienstag; Dienstag auf Mittwoch und Mittwoch auf Donnerstag) zur Verfügung stehen. Bitte geben Sie ebenfalls an, ob Sie bzgl. der Erhebungswoche flexibel sind oder ob Sie bspw. nur in einer bestimmten Woche teilnehmen können. Sollten Sie Interesse haben, an weiteren Befahrungen/Zählungen teilzunehmen, so sind Sie eingeladen, dies ebenfalls mitzuteilen.   

 

Das Honorar wird aus der Stundenanzahl (inkl. Zu- und Abgang) zu 15°bis 20 €/h (pro Person) und den Fahrtkosten (für den Fahrer bzw. denjenigen, der das Fahrzeug stellt) berechnet. Eine vorherige Einweisung (ggf. online) wird ebenfalls vergütet.

 

Interessierte melden sich bitte per Email bei der TRC GmbH, Stuttgart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hinweis: Die Zählungen erstrecken sich über Bundesstraßenabschnitte in ganz Baden-Württemberg, sodass Zähler aus verschiedenen Städten willkommen sind (Sie müssen also nicht in der Nähe unseres Firmensitzes in Stuttgart wohnen!). Bei den Erhebungsteams dürfen keine Einschränkungen bezüglich dem Fahren bzw. dem Arbeiten bei Nacht vorliegen. 

  

______________________________

Generell benötigen wir immer wieder

- studentische Hilfskräfte, u.a. für Bestandserhebungen, Verkehrszählungen, Messfahrten, Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen, Leistungsfähigkeitsberechnungen, Verkehrssimulationen uvm.. Studienkenntnisse im Bereich des Ingenieurwesens/Verkehrswesens sind von Vorteil, aber nicht zwingend. 

Sind Sie interessiert und wohnen im Umkreis unserer Büros in (Düsseldorf-) Ratingen und Stuttgart?

Dann wenden Sie sich für weitere Informationen bitte an Herrn Dipl.-Ing. Stefan Wolter, wolter(at)trc-transportation.com oder senden uns direkt Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu.