Am 01.12.2011 fand die nunmehr vierte Verkehrsfachtagung Mobilität Ruhr in Bochum statt. Wie in den Jahren zuvor diente die Veranstaltung dem Ziel, die regionale Diskussion zum Thema Mobilität gemeinsam mit Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Verwaltungen zu intensivieren. Im Rahmen der 4. Verkehrsfachtagung wurden Ideen, Maßnahmen und Best-Practice-Beispiele in den Themenfeldern Smart Mobility, Optimierung städtischer Wirtschaftsverkehre, Bürgerbeteiligung bei Großprojekten und Fahrradschnellwege diskutiert, damit die Metropole Ruhr den Anforderungen der zukünftigen Mobilität gerecht werden kann.

 

 

TRC Transportation Research & Consulting war, wie in den Jahren zuvor, bei der Vorbereitung der Tagung beteiligt und hat die Dokumentation der Ergebnisse durchgeführt. Die Ergebnisse sind auf der Webseite der Wirtschaftsförderung metropoleruhr veröffentlicht.